The collection takes shape at the same place where the idea is born. From inspiration to the actual production, everything takes place under the same roof. Throughout, Sabine Portenier's requirements for form, functionality, quality, and innovation are clearly to be sensed and seen.

 

In 2013, in opening her own manufacturing facilities and with her consequent focus on regional production, Sabine Portenier set a new standard for sustainable and ethically-responsible production and at the same time created a sturdy foundation for all future collections.

 

In addition, Sabine Portenier combines traditional handwork with product development and local production that are economically- and ecologically- responsible. Thereby the designer ensures quality, sustainability, and fair conditions of production. Her experiments with new ideas and existing concepts are based on the same aim as the collaboration with creative professionals from the most diverse disciplines: To design fashion, which effortlessly as well as nonchalantly bridges the gap between comfort, functionality, and high fashion.

 

 

 

 

Die Kollektion nimmt am gleichen Ort Gestalt an, an dem die Idee geboren wurde. Von der Inspiration bis hin zur tatsächlichen Produktion geschieht alles unter einem Dach. Dadurch werden Sabine Porteniers Ansprüche an Form, Funktionalität, Qualität und Innovation in jeder Faser ihrer Kreationen spür- und sichtbar.

 

Mit der Eröffnung ihrer eigenen Manufaktur und ihrem konsequenten Fokus auf regionale Produktion setzte Sabine Portenier 2013 neue Massstäbe hinsichtlich nachhaltiger und ethisch verantwortungsvoller Produktion und schuf gleichzeitig ein starkes Fundament für alle künftigen Kollektionen.

 

Sabine Portenier vereint traditionelles Handwerk mit wirtschaftlich und ökologisch verantwortungsvoller Produktentwicklung und lokaler Produktion. So stellt die Designerin Qualität, Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen zugleich sicher. Ihren Experimenten mit neuen Ideen und bestehenden Konzepten liegt das gleiche Bestreben zugrunde wie der Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen aus den unterschiedlichsten Disziplinen: Mode zu entwerfen, die den Spagat zwischen Komfort, Funktionalität und High Fashion ebenso mühelos wie nonchalant schafft.

 

 

 

© 2017 SABINE PORTENIER AND AUTHORS